Dienstag, 16. Oktober 2012

Neues Tattoo

Am vergangenen Freitag war es endlich so weit: Mein Termin bei Nicole Eisenhauer in Lemgo!

Das Warten hat sich gelohnt!!

Dank meiner flexiblen Arbeitszeiten konnte ich um 12 Uhr Feierabend machen. Ich fuhr nach hause und sammelte Daniel ein (bzw. er mich, denn aufgrund des Risses in meiner Frontscheibe wollten wir die lange Strecke doch lieber mit seinem Auto fahren).

Im Studio habe ich mich sofort wohlgefühlt. Es hat ein bissl "Wohnzimmeratmosphäre", sehr gemütlich. Nicole ist sehr lieb; man hat gleich so ein Gefühl, als ob man sich schon länger kennt.
Übrigens ist sie Vegetarierin. Und bildschön. Sie hat sich große Mühe gegeben, die richtige Positionierung und Anordnung der Blüten für mich zu finden und hat sich dabei viel Zeit genommen. Dass ihr Talent für Zeichnung, Anordnung und Umsetzung des Tattoos sagenhaft ist, brauche ich eigentlich nicht zu erwähnen ;-) Man bekommt eine individuelle, persönliche "Behandlung" und fühlt sich rundum gut aufgehoben -das Studio macht keine Massenabfertigung und geht sehr einfühlsam auf die Kunden(wünsche) ein. Ich kann es kaum erwarten, am 23.10.wieder da zu sein ^^

Ich fühle mich "mehr komplett", seitdem ich das neue Tattoo habe. Genauso wollte ich es haben *glücklich*seufz*...

DANKE, Nicki!! ♥♥♥



Auf der Suche nach einer veganen Pflege bin ich im Net auf die Pegasus Pro Tattoo Creme gestoßen (habe sie in meiner Apotheke bestellt und abgeholt, dann spart man sich die Versandkosten). Vertrage sie bis jetzt gut.

Kommentare: